Erfolgreich geimkert

Habe ich schon erzählt? Seit vorigem Jahr bin ich Imkerin. Es hat lange gedauert bis ich anfangen konnte. Ich wusste nicht, wie ich anfangen soll, ich kannte keine Imker. Ich wusste auch nicht, ob ich in einer Kleingartenanlage Bienen halten darf.

Ich bin noch Anfängerin, aber ich habe eine sehr gute Lehrerin.

Ich habe meine zwei Völker erfolgreich durch den Winter gebracht und jetzt habe ich die Belohnung bekommen. 70 Kilo Honig!

Da Imkern ein teures Hobby ist, werde ich das Geld aus dem Verkauf weiter investieren. Ich brauche noch ein paar Sachen, das teuerste wir der Schleuder. Glücklicherweise verkauft sich mein Honig sehr gut 🙂
Damit es auch in der Zukunft gut läuft, und die Bienen genug zum Futtern haben, dazu gehören Pollen und Nektar, und die werden in manchen Gärten zu Mangelware. Zu viel schön gemähte Rasenflächen und zu wenige Blumenwiesen.

Also liebe Hobbygärtner, pflanzt bitte viele leckere Pflanzen. So helft ihr den Bienen, aber auch vielen anderen Insekten.

Schreibe einen Kommentar