Für mich hat heute die neue Gartensaison angefangen. Ich habe gerade Paprika, die Sorte “Tuba” ausgesät. Ich hatte sie schon vor zwei Jahren gehabt. Rot, fest, knackig und süß. Richtig lecker. Und zu Verschönerung meines Gartens habe ich Löwenmäulchen ausgesät. Sie brauchen ziemlich lange von der Aussaat bis zur Blüte. So habe ich mir gedacht, das heute der perfekter Tag ist, zumindest subjektiv. Laut Mondkalender heute ist ein Wurzelgemüse-Tag, ab morgen sind Blumen dran und mit der Paprika müsste ich eigentlich bis Dienstag warten. Ich muss jetzt hoffen, dass meine Aussaat sich nichts aus dem Mond macht und trotzdem schön keimt 🙂

Dieser Beitrag hat 4 Kommentare

  1. Helga

    Hallo Gosia, da hast du also dein Vorhaben wahr gemacht und schon mal was gesät. Bei mir säen sich die Löwenmäulchen immer wieder selbst aus. Aber ich weiß noch nicht, wie sie mit der dicken Schneedecke zurechtgekommen sind. Auf jeden Fall sieht der Goldlack sehr kümmerlich aus. Ich wünsche dir viel Erfolg Helga

  2. Anonym

    Ich werde nog 1 oder 2 wochen warten, denke ich!!

    Es ist nog sehr fruh!!

    LG von Thea aus Holland

  3. daniel

    …ja, das mit dem mond 🙂 wenns gerade passt, schön. wenn nicht dann eben nicht. ich befürchte, ich bin zu spät dran, aber weil du gerade davon schreibst: welche blumen kann man denn jetzt noch für diese saison aussäen? mit blumen hab ich mich bisher kaum beschäftigt… würden aber meinem gemüsegarten sicher gut tun. danke für tipps!

  4. Einem Gemüsegarten würden bestimmt Tagetes gut tun. Die säet man im März-April zu Hause aus, später im Freiland.
    Die Ringelblume ist auch sehr gur. Die kannst du bis Mai aussäen. Direkt zwischen das Gemüse oder sonst wo anders 🙂
    Kapuzinnerkresse und einjährige Astern säet man auch ab April, ah ja, noch die Sonnenblumen, da gibt es noch die einjährigen Wicken, sie duften so schon! Es gibt ganz viele!

Schreibe einen Kommentar