Standorte im Garten

Jeder Hobbygärtner hat einen Lieblingsplatz im Garten. Für den einen ist es ein sonniger Platz, für den anderen eine schattige Ecke unter dem Baum. DIe Hauptsache, man fühlt sich dort wohl. Die Pflanzen sehen das genauso und haben entsprechend auch ihre Lieblingsplätze. Werden sie am falschen Platz gepflanzt, wachsen sie nicht. So einfach ist das.

Um die Platzwahl etwas zu erleichtern habe ich diese Aufstellung gemacht. Die Aufteilung erfolgt nicht nur nach den klassischen Mustern: trocken-feucht und sonnig-schattig sondern auch windig, Meeresklima usw.

Es sind in den Aufteilungen auch Pflanzen zu finden, die in fast jede Kategorie passen, wie z.B. Pfennigkraut. Es sind die Überlebenskünstler unter den Pflanzen, sie wachsen immer und überall, dazu sind sie auch noch hübsch. Die genannten Pflanzen in den einzelnen Kategorien stehen beispielhaft für eine ganze Reihe weiterer Pflanzen, die (noch) nicht mit aufgeführt sind.

Küstengarten (Nordsee) - windig, salzigGelenkblume

Deutscher Name

Botanischer Name

Besonderheiten

Beifuss Artemisia  
Edeldistel (Mannstreu) Eryngium  
Fackellilie Kniphofia  
Gelenkblume Physostegia virginiana  
Grasnelke Armeria  
Meerlavendel Limonium sinuatum Einjährig
Mittagsblume Carpobrotus  
Staudenwicke Lathyrus latifolius  
Sternkugel-Lauch Allium christophii  
Strandflieder Limonium latifolium  

 

 

Moorbeet - torfhaltiger, saurer BodenHeide

Deutscher Name

Botanischer Name

Besonderheiten

Amerikanische Heidelbeere Vaccinium corymbosum  
Besenheide Calluna vulgaris  
Blauheide Phyllodoce caerulea  
Cornwallheide / Wanderheide Erica vagans  
Fleischfressende Pflanzen Darlingtonia californica

Dionaea muscipula

Drosera anglica

Drosera rotundifolia

.......

Nur winterharte Sorten
Gagelstrauch Myrica gale  
Glockenheide Erica tetralix  
Lorbeerrose Kalmia  
Lungenenzian Gentiana pneumonanthe  
Moornelke Helonias bullata  
Moor-Aster Aster nemoralis  
Moosbeere Vaccinium oxycoccus  
Preiselbeere Vaccinium vitis-idaea  
Rhododendron Rhododendron  
Sibirische Schwertlilie Iris sibirica  
Sumpf-Johanniskraut Hypericum helodes  

 

Schattengarten - schattig, kühlImmergrün

Deutscher Name

Botanischer Name

Besonderheiten

Aronstab Arum  
Buschwindröschen Anemone sylvestris  
Elfenblume Epimedium  
Fingerhut Digitalis  
Fleißige Lieschen Impatiens walleriana 1-jährig
Frauenfarn Athyrium  
Funkien Hosta  
Gedenkemein Omphalodes verna  
Goldnessel Lamiastrum galeobdolon  
Günsel Ajuga reptans  
Haselwurz Asarum europaeum  
Herbstzeitlose Colchicum speciosum  
Immergrün Vinca minor  
Japananemone Anemone japonica  
Kaukasus-Vergißmeinnicht Brunnera macrophylla  
Lungenkraut Pulmonaria  
Maiglöckchen Convallaria  
Pfennigkraut Lysimachia nummularia  
Prachtspiere Astilbe  
Primeln Primula  
Salomonssiegel Polygonatum multiflorum  
Silberkerze Cimicifuga  
Straußfarn Matteucia struthiopteris  
Veilchen Viola  
Waldgeißbart Aruncus dioicus  
Waldglockenblume Campanula latifolia  
Waldmarbel Luzula sylvatica  
Wurmfarn Dryopteris  

 

Steingarten - trocken, sonnig, warmNiedriger Phlox

Deutscher Name

Botanischer Name

Besonderheiten

Alpenbalsam Erinus alpinus  
Alpennelke Dianthus  
Beifuss Artemisia  
Blaukissen Aubrieta  
Edelweis Leontopodium alpinum  
Ehrenpreis Veronica  
Elfensporn Diascia cordata auch schattig
Enzian Gentiana verträgt kein Kalk
Fetthenne (Mauerpfeffer) Sedum  
Ginster Genista  
Grasnelke Armeria  
Hauswurz Sempervivum  
Heidenelke Dianthus deltoides auch schattig
Hornkraut Cerastium  
Karpaten-Glokenblume Campanula carpatica  
Karthäuser-Nelke Dianthus carthusianorum auch schattig
Narzissen Narcissus  
Oregano Origanum vulgare  
Pfennigkraut Lysimachia nummularia  
Phlox Phlox niedrige Sorten
Sandkraut Arenaria  
Steinbrech Saxifraga  
Steinkraus Alyssum  
Storchschnabel Geranium  
Thymian Thymus